page6_1

Die Technische Redaktion

Das klare Wort hat Tradition bei uns im Norden.
Bei der Erstellung von Bedienungsanleitungen profitieren wir davon, denn Bedienungsanleitungen müssen verstanden werden.

Darüber hinaus ist das Gebiet der Technischen Kommunikation voll von rechtlichen Bestimmungen, Normen und Regeln, die natürlich beachtet werden müssen.

Schon während der Entwicklung, kann der Technische Redakteur dem Entwicklungsingenieur hilfreich zur Seite stehen, wenn es beispielsweise um die Risikoanalyse und die "vernünftigerweise zu erwartende Fehlbedienung" geht. Diese Erkenntnisse können dann sofort in die Entwicklingsarbeit einfließen.

Die Anforderungen und Bedürfnisse sind im stetigen Wandel, was eine fortwährende Pflege und Aktualisierung der Dokumente erfordert.
Dass hinzukommende Bedienungsanleitungen in Form und Ausdruck den bestehenden Dokumenten als firmenzugehörig erkennbar sind, ist dabei selbstverständlich.